...unnuf!

Am Ostermontag haben wir unser -schon fast traditionelles- Osterhasenfliegen in Oberacker durchgeführt. Weil der Verein in diesem Jahr 25 Jahre zählt, haben wir ein wenig mehr Aufwand betrieben um unseren kleinen und großen Flieger- und Ostereierfreunden etwas Feststimmung bieten zu können. Das Küchenzelt sollte als Windschutz aufgebaut werden, frostige Temperaturen und schneidiger Wind machten dies auch dringend nötig.

Um 0930 war der Aufbau geplant. Ihr könnt euch vorstellen wie viele pünktlich da waren. Natürlich die üblichen Verdächtigen …. Kalle kam mir schon wild blinkend vom Gelände entgegen, er hatte das Transparent schon gespannt und kümmerte sich um die Winde. Fabi war an der Garage beim Beladen seines Anhängers, Franz kam pünktlich zum checken ;-)

Die Truppe war dann ab 1000 beim Aufbau und es ging dann zügig voran.

 

IMG 6862 small

April, April, der macht was er will !!

So ähnlich konnte man die Wetterprognosen für das Osterhasenfliegen am Ostermontag beschreiben. Um 8.00 Uhr liefen die Vorbereitungen an. Dieter hatte seinen Wohnwagen schon in Position, der den Kaffee und Kuchenverkauf beherbergte. Wir stellten ein Zelt und bestückten es mit Bänken und Tischen. Der Startplatz wurde abgesteckt, die Absperrungen und Ausschilderungen für die Parkplätze wurden gesetzt, Banner und Windsack aufgehängt. Nach und nach trafen die selbstgebackenen Kuchen ein.

Es lief alles so fix und reibungslos, dass ab 10.30 Uhr bereits geflogen werden konnte. Wir hofften und hatten Glück. Das Wetter war zunächst richtig gut. Die ersten Gäste trafen zahlreich ein. Viele Kinder mit ihren Eltern und Angehörigen nutzten das Angebot, den Osterhasen zu treffen. Süßigkeiten und Ü-Eier ließen Kinderaugen glänzen. Kaffee und Kuchen wurden reichlich verzehrt.

Der Höhepunkt war natürlich, als der Osterhase in die Luft ging und die Süßigkeiten über dem Platz abwarf.

IMG 9704 600

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, näheres zum Thema Datenschutz finden sie unter weitere Informationen