...unnuf!

Von langer Hand geplant:

1. Derdinger Horn Man Cup 2014

Bereits im Dezember anberaumt dauerte es doch wetterbedingt bis zum 16. Februar, bis dieses neue Format seine Premiere erleben konnte.

 20140216 161804 small


Unser vereinseigener Erfinder Karle „Aupperle“ Wässerer hat im stillen Kämmerchen eine neue Dimension des Wettbewerbs erschaffen, den Derdinger Horn Man Cup gekoppelt mit einer Glühweinparty. Die Challenge lautet:
Komm zum schönsten Aussichtspunkt in Oberderdingen, dem Derdinger Horn, starte, fliege, lande, laufe ( zurück zum Startplatz ). Und dann starte wieder, so oft wie möglich. Auf dem Weg zurück zum Startplatz gibt es einen Wegpunkt mit Briefkasten, dort werfe die Startkarte ein, als Beweis, dass Du Deine Aufgabe erfüllt hast. Wer die meisten Startkarten eingeworfen hat, ist Sieger.

Der Gleitschirmclub Kraichtal hat einige gute und ambitionierte Wettkampfpiloten. Es war die Idee  von Frauke, Berichte von den Wettbewerben auf unsere Homepage zu bringen. Den ersten Bericht liefere ich euch nun vom Staufen-Cup aus Andelsbuch.

 

 Der StaufenCup wird vom dortigen Verein ausgerichtet und zählt für die Liga aus Österreich und Deutschland, auch freie Teilnehmer  sind zugelassen. Ich fliege seit drei Jahren in der Liga, somit ein „Pflichttermin“ für mich. (Dadurch konnte ich leider nicht an der Geburtstagsfeier meiner Schwiegermutter teilhaben,  alles Gute zum Geburtstag aus Andelsbuch ;-) Dirk Fuchs ist mit mir samt Wohnwagen bereits am Freitagabend in Andelsbuch angekommen. Auf dem Parkplatz der Bergbahn dürfen Wohnmobile und Camper für kleines Geld offiziell stehen. Strom beim Nachbarn ergattert, eine Flasche Wein in der Abendsonne…Gute Nacht.

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, näheres zum Thema Datenschutz finden sie unter weitere Informationen